ZIP Hessen Fachforum 2019: Fachkräftesicherung im Zeitalter der Vielfalt

Veranstaltungstermin

13. November 2019
10:00 Uhr - 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Blattform Wetzlar
Christian-Kremp-Straße 10A
35578 Wetzlar

Um den steigenden Bedarf an Pflege- und Gesundheitsfachkräften zu decken, setzt das Land Hessen im Rahmen seiner Fachkräfteoffensive neben der Qualifikation heimischer Fachkräfte auch auf die Anwerbung und nachhaltige Integration internationaler Fachkräfte. Das ZIP Hessen ist dabei die landesweit tätige Anlauf-, Beratungs- und Servicestelle für ambulante, teilstationäre und stationäre Pflegeeinrichtungen sowie Krankenhäuser.

Das ZIP Hessen Fachforum 2019 bietet in kompakter Form aktuelle und praxisrelevante Impulse für die Anwerbung, Anerkennung und nachhaltige Integration internationaler Pflege- und Gesundheitsfachkräfte und wird durch den Hessischen Minister für Soziales und Integration Kai Klose eröffnet.

Fachvorträge beleuchten die Rolle des Managements sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Zusammenwachsen eines internationalen Teams. In drei Workshops kommen aktuelle Themen wie die gelingende Anwerbung, die Anerkennung internationaler Pflege- und Gesundheitsfachkräfte nach dem Inkrafttreten des Pflegeberufereformgesetzes oder die erfolgreiche Gestaltung eines Integrationsprozesses im Dialog mit Expertinnen und Experten der zuständigen Institutionen und Behörden zur Sprache.

Beim Markt der Möglichkeiten präsentieren sich zudem weitere hessische Akteure aus der Anwerbung, Anerkennung und nachhaltigen Integration internationaler Pflege- und Gesundheitsfachkräfte.

Das Beratungsteam Pflegeausbildung des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben für das Bundesland Hessen ist auf dem Markt der Möglichkeiten vertreten und beantwortet Fragen zur generalistischen Pflegeausbildung (Pflegefachmann/-frau), zur Altenpflegeausbildung sowie zur hochschulischen Pflegeausbildung (Pflegefachmann/-frau B.A. / B.Sc.), berät zum Pflegeberufegesetz und verteilt Informationsmaterial. 

Eine Anmeldung zu dem Fachtag ist erforderlich.

Das Anmeldeformular, das Programm und weitere Infos finden Sie auf der Internetseite des Zentrums zur Anwerbung und nachhaltiger integration internationaler Pflege- und Gesundheitsfachkräfte unter "mehr". 

mehr

Zurück