Infoveranstaltung zum neuen Pflegeberufegesetz

Veranstaltungstermin

27. Mai 2019
12:30 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort


Ab dem 01.01.2020 wird das neue Pflegeberufegesetz das bisherige Krankenpflege- und Altenpflegegesetz ablösen. Damit beginnt ein neuer Weg in der Kranken- und Altenpflegeausbildung – die generalistische Pflegeausbildung.

Wie sieht die aktuelle Gesetzeslage aus? Wie kann man sich auf die Veränderungen vorbereiten? Hier bestehen Unsicherheiten auf allen Seiten, aber eines ist ganz klar und gewiss: Wir brauchen Pflegefachkräfte, um gut aufgestellt in die Zukunft zu blicken. 

Wir möchten alle, dass kranke, ältere und pflegebedürftige Menschen gut versorgt werden können. Der Rheingau-Taunus-Kreis möchte in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration dafür Sorge tragen, dass Sie gut informiert dem neuen Pflegeberufegesetz gegenüberstehen können.

Norbert Mauer vom Beratungsteam Pflegeausbildung des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben für das Bundesland Hessen stellt in einem Vortrag das neue Pflegeberufegesetz vor. 

Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich bitte beim Beratungsteam Pflegeausbildung, beim Rheingau-Taunus-Kreis oder beim Hessischen Ministerium für Soziales und Integration.

Zurück